Silvio Iaccarino - Historie

  • back
  • Als Jugendlicher begann ich auf den ersten Homecomputern (C64, Atari) mit Basic und Assembler eigene Programme (Lernsoftware etc.) zu entwickeln. Später stieg ich um auf  Pascal und C unter Apple Mac. Dann folgte eine Zeit, in der ich mit Freunden ein kleines Desktop Publishing Studio (SOMA Publishing) betrieb.

    Doch schließlich zog es mich immer wieder zurück zur Programmierung. Ab 1993 begann ich damit, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich entwickelte in meinem eigenen Softwarelabor seit 1993 für die Firmen Siren Data und später für die Firma EBH eine Software namens Repertoire, die in vielen Radiosendern in den Redaktionen zu Programmgestaltung eingesetzt wurde.

    Von Ende 1998 bis Anfang 2007 entwickelte und wartete ich für die ADP Employer Services die Programme PAISY Client, Teile des Interaktive Anfragesystems und des Web Clients für PAISY. Nebenberuflich beschäftige ich mich mit der Entwicklung des Videokonferenzsystems VisTalk.

    2003 habe ich damit angefangen, für mobile Platformen (embedded Linux, Windows CE) zu entwickeln. Einige meiner Hobby Projekte sind hier auf meinem Software Depot herunterzuladen.

    Seit Anfang 2007 entwickle ich Navigationssoftware bei Elektrobit (ex 3Soft), meine Hauptaufgabengebiete dort sind Guidance, Tooling und Architektur.

    Kleinere Projekte laufen quasi nebenher - Update Server, Update Client, diverse GUI Tools, SQL basierte HTML- und RTF-Reportgeneratoren - teilweise als cgi-Internet Server Prozesse, Patch- und Setup Programme usw. usw.